FAQ

Häufig gestellte Fragen zu SmartBusinessPlan

Was brauche ich, um loszulegen?

Du brauchst: eine Idee, einen Browser und eine Tastatur. Und einen Account bei SmartBusinessPlan. Wenn du deinen fertigen Businessplan später ausdrucken willst, brauchst du natürlich auch noch einen Drucker.

Was du nicht brauchst, ist ein Textprogramm (wie Word) oder ein Programm für die Tabellenkalkulation (wie Excel). Du kannst mit SmartBusinessPlan direkt und ohne weitere Software arbeiten.

SmartBusinessPlan ist eine Web-Applikation und daher an kein bestimmtes Betriebssystem gebunden. Wir haben die Web-App auf diversen Browsern und den gängigen Betriebssystemen Windows, Mac OX und Linux erfolgreich getestet:

  • Mozilla Firefox ab Version 17.0,
  • Chrome ab Version 21.0,
  • Safari ab Version 5.0,
  • Internet Explorer ab Version 9.

Welche Möglichkeiten bietet mir die Demoversion von SmartBusinessPlan?

Du kannst mit der Demoversion sieben Tage lang genauso arbeiten wie mit der Vollversion. Allerdings sind in dem PDF und im Ausdruck Wasserzeichen enthalten, und du kannst nicht alle Beispielpläne und Leitfragen sehen. Abgesehen davon kannst du SmartBusinessPlan in Ruhe auf Herz und Nieren prüfen – kostenlos und unverbindlich.

Wenn dich SmartBusinessPlan nicht überzeugt und du keins der Pakete kaufen möchtest, schaltet dein Account nach sieben Tagen in den Nur-Lesen-Modus. 14 Tage später wird dein Account automatisch deaktiviert, nach weiteren 14 Tagen komplett gelöscht.

Wenn dir SmartBusinessPlan gefällt, kannst du einfach in deinem Kontobereich das Abonnement deiner Wahl abschließen und an deinem Businessplan weiterarbeiten.

Wird mein Businessplan vertraulich behandelt?

Ja. Wir haben keinen Zugriff auf die Inhalte deines Businessplans und können ihn weder lesen noch bewerten.

Sobald du dich angemeldet hast, können du oder einer deiner Geschäftspartner auf Verlangen eine von uns unterschriebene Geheimhaltungserklärung für das Speichern deines Businessplans auf unserem Server erhalten.

Wie steht es um Datenschutz und Datensicherheit?

Datenschutz

Dein Account ist passwortgeschützt. Weder deine persönlichen Daten noch die Daten aus deinem Businessplan werden von uns für werbliche oder sonstige Zwecke ausgewertet. Wir werden deine Daten nie verkaufen oder Dritten zugänglich machen. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Datensicherheit

SmartBusinessPlan wird ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) angeboten. Unser Serverbetreiber erfüllt die strenge ISO-Norm 27001. Das bedeutet, dass unsere Server rund um die Tür durch Sicherheitspersonal, Videoüberwachung, umfassenden Brand- und Wasserschutz, eine Notstromversorgung und -Internetanbindung gesichert werden. Sicherungskopien werden regelmäßig und in mehrfacher Ausführung erstellt, um Datenverluste zu verhindern.

Wenn du weitere Informationen zum Thema Sicherheit möchtest, zögere bitte nicht – schreib uns einfach eine Mail an diese Adresse: [email protected]

Kann ich SmartBusinessPlan auch offline nutzen?

Nein, das geht leider nicht. SmartBusinessPlan ist eine Web-Applikation. Daher ist eine Internetverbindung für die Nutzung notwendig. Das gibt dir die Möglichkeit, ortsunabhängig an deinem Businessplan zu arbeiten, egal von welchem Computer, Smartphone oder Tablet aus. Du und deine Geschäftsidee müsst nicht zu Hause Spinnweben ansetzen!

Kann ich meinen Businessplan auf meiner Festplatte speichern?

Als Web-App haben wir SmartBusinessPlan für die Online-Nutzung entwickelt, damit du immer und überall Zugriff auf deinen Businessplan hast. Als PDF-Datei kannst du ihn auch auf deiner Festplatte speichern.

Ich habe mein Passwort vergessen – was muss ich tun?

Klicke hier und dann auf Passwort vergessen. Gib die Mailadresse an, mit der du dich registriert hast, und wir schicken dir ein neues Passwort. Bitte ändere es gleich nach der Anmeldung in deinem Kontobereich.

Was passiert, wenn mein Abo ausläuft und mein Businessplan noch nicht fertig ist?

Zunächst einmal: keine Panik. Ist das Abo abgelaufen, pausiert dein Account und wechselt in den Nur-Lesen-Modus. Du hast dann noch drei Monate Zeit, bis wir deine Daten löschen. Und bevor das passiert, informieren wir dich rechtzeitig.

Wenn du das Paket „Flexibel“ gebucht hast, musst du dich um nichts kümmern – dein Account wird automatisch um einen Monat verlängert, solange du nicht kündigst. Hast du „Normal“ oder „Knifflig“ gebucht, kannst du deinen Plan nach Ablauf der Frist nur noch lesen, aber nicht mehr bearbeiten. Das geht erst wieder, wenn du ein neues Paket buchst.

Wie kann ich kündigen?

Dein Abo kannst du direkt in der Web-App kündigen. Bitte melde dich dazu hier an, gehe in die Kontoeinstellungen und kündige dort oben rechts unter Status.

Wie kann ich meinen Account/mein Konto löschen?

Dein Konto mit allen Daten und Businessplänen kannst du im Kontobereich löschen. Klicke nach dem Login auf Konto und Lösche dein Nutzerkonto. Wir senden dir einen Link an deine E-Mailadresse. Sobald du auf diesen Link klickst, werden alle deine Daten unumkehrbar gelöscht.

Kann ich meinen Businessplan exportieren?

Kein Problem: Du kannst deinen Businessplan und die Zahlen aus deinem Finanzteil gemeinsam als PDF- und XLSX-Datei (Excel-Dokument) exportieren. Klicke nach dem Login auf Konto und dann auf Businessplan jetzt exportieren. Wähle einen deiner Businesspläne aus und klicke auf Exportieren. Anschließend erzeugt SmartBusinessPlan eine gepackte ZIP-Datei, die du auf einem Datenträger speichern kannst. Darin findest du die beiden Dateien.

Wie kann ich Bilder, Textblöcke und Tabellen verschieben?

Die Sortierfunktion gibt dir die Möglichkeit, in einem Kapitel alle Elemente wie Textfelder, Diagramme, Bilder und Seitenumbrüche neu anzuordnen. Du erreichst die Funktion Sortieren in jedem Kapitel über die blaue Menüleiste ganz unten.

In den Beispiel-Screenshots schieben wir ein Textfeld per Drag-and-drop über das Umsatz-Diagramm.

Screenshot-SmartBusinessPlan-Sortieren
Screenshot-SmartBusinessPlan-Web-App-Sortieren

Was ist der Bereich Deine Pläne?

Nach dem Login gelangst du immer zuerst auf die Seite Deine Pläne. Von hier aus kannst du deinen Businessplan öffnen, um weiter daran zu arbeiten, du kannst die Beispiel-Businesspläne lesen oder in den Kontobereich wechseln. Über den Button Einstellungen unter deinem Businessplan kannst du die allgemeinen Einstellungen verändern, z. B. die Anzahl und Reihenfolge der Kapitel.

 

Was ist der Bereich Konto?

Im Kontobereich dreht sich alles um dich und deinen Account. Hier kannst du prüfen, ob Name und Adresse stimmen, du kannst eine Lizenz kaufen oder verlängern, deine Mailadresse und dein Passwort ändern sowie deinen Businessplan und deine Zahlen exportieren. Auch der Löschvorgang deiner Daten wird von hier aus gestartet.

Übrigens: Einige der Daten, die du unter Konto eingibst, erscheinen später auf dem Deckblatt deines Businessplans. Aber nur, wenn du in den Druckeinstellungen festlegst, dass deine Kontaktinformationen mitgedruckt werden sollen. Wir haben das unten in einem Beispiel-Deckblatt markiert.

Screenshot-SmartBusinessPlan-Konto-Einstellungen

Der Kontobereich von SmartBusinessPlan

Screenshot-SmartBusinessPlan-Deckblatt

Auf dem Deckblatt erscheinen die Daten aus dem Kontobereich

Hilfe, ich habe noch weitere Fragen! Was nun?

Schreib uns eine E-Mail! Wir antworten verflixt schnell. Sieh dir für den schnellen Einstieg in das Arbeiten mit SmartBusinessPlan den Startleitfaden an. Für Begriffsklärungen verwende das Businessplan-Lexikon.