Gründerstories

Echte Gründer. Echte Geschichten. Echte Inspiration.

In SmartBusinessPlan stehen dir echte Businesspläne als Muster und Orientierungshilfe zur Verfügung.

Wir haben mit den Existenzgründern gesprochen und gefragt, welche Erfahrungen sie bei ihrer Gründung gemacht haben, was sie heute anders machen würden, und wie SmartBusinessPlan ihnen geholfen hat.

Businessplan - Katharina Glücklich

Businessplan für ein Café

Café Glücklich

Interview mit Katharina Glücklich

Vom eigenen Café mit feinen Torten und duftendem Kaffee träumen viele. Aber der Weg dahin ist steinig. Um ihre Geschäftsidee vom eigenen Café realisieren zu können, musste Katharina Glücklich nicht nur einen Businessplan zu Papier bringen, sondern eine ganze Serie.

Produktfoto des Unterhemdes von Modelabel Cremer

Businessplan für das Business-Unterhemd

Modelabel Cremer

Interview mit Daniel Cremer

Für Erfinder und Gründer Daniel Cremer war und ist sein Businessplan eine unverzichtbare Gedankenstütze. Mithilfe seiner detaillierten Marktanalyse konnte er sich optimal im Markt positionieren. Seine Geschäftsidee, ein Business-Unterhemd für Männer, befindet sich noch in der Produktion.

Team vom Businessplan-Beispiel Friseur

Businessplan für einen Friseurladen

Friseur Müller

Interview mit Nico Müller

Noch während Nico Müller die Schulbank drückte und die Kunst des Haareschneidens erlernte, war ihm klar, dass er sich mit seinem eigenen Friseurladen selbstständig machen wollte. Doch vor allem das Schreiben des Businessplans war für den jungen Friseur zum Haare raufen.

Alexander Reschke 2

Businessplan Coach/Berater

Bewerbungstraining

Interview mit Alexander Reschke

Eine Beratung für Berufseinsteiger und Young Professionals – das heißt für Alexander Reschke Arbeit mit den Menschen, nicht nur ihren Lebensläufen. Er hat mit seinem Businessplan für eine Karriereberatung einen Gründungszuschuss erhalten.

Headerfoto zur Gründerstory Taxiunternehmen, Taxidach mit Leuchtschild

Businessplan für ein Taxiunternehmen

Taxiunternehmen

Interview mit der Autorin unseres Taxi-Businessplans – anonym.

Unsere Taxi-Gründerin aus Köln hat bereits viele Jahre Taxifahren hinter sich, verfügt über hervorragende Ortskenntnis und ein großes Netzwerk, als sie ihren Traum von der Selbstständigkeit in die Tat umsetzt. Dank ihres soliden Businessplans kann sie schon nach kurzer Zeit mit einer Sparkassen-Finanzierung durchstarten.

Kati Schwendtke

Businessplan Kita

Kita Nordvind GmbH

Interview mit Kati Schwendtke

Kati Schwendtke ist Controllerin eines Dienstleistungsunternehmens, als sie sich während der Kita-Suche für ihren Sohn dazu entschließt, selbst eine Kita zu gründen und Social Entrepreneur zu werden. Mit einem pädagogischen Konzept nach skandinavischem Vorbild und – einer fast perfekten Finanzplanung.

heimplanet gruender am tisch im interview mit smartbusinessplan

Businessplan für Zeltproduktion

Heimplanet

Interview mit Stefan Schulze-Dieckhoff und Stefan Clauss

Mit Ihrem wunderschönen Zelt gelang den Designern Stefan & Stefan ein Riesenerfolg und viel Medienpräsenz – über die Geschichte ihres Businessplans und die Schwierigkeiten bei der Unternehmensplanung sprechen wir drei Jahre später.

Foto von Tatjana Schmelzer, die ihre Kanzlei mit Bootstrapping finanzierte

Businessplan Bootstrapping

Kanzlei für Ärzte

Interview mit Tatjana Schmelzer

Finanziell unabhängig gründen mit Bootstrapping – das hat Tatjana Schmelzer konsequent durchgezogen. Dafür brauchte sie eine gründliche Finanzplanung, die genau zeigt, wie Kosten gedeckt und Gewinne generiert werden. Mit ihrem Businessplan hat sie das geschafft.

Foto vom Café Glücklich, Innenraum und Theke

Businessplan Café-Bar

Die Herren Simpel

Interview mit Mathias Knees

Die Herren Simpel und ich – wir sind ein gutes Team“ schwärmt Mathias Knees auch 10 Jahre nach der Gründung seiner Café-Bar. Auf steigenden Wettbewerb reagiert er mit professioneller Flexibilität. Ebenso auf seinen vollen Wintergarten: Der wird bald renoviert.

Gruenderin Kathrin Bender

Businessplan für Grafikdesign

Studio Karamelo

Interview mit Kathrin Bender

Schon seit 2011 fertigt Designerin Kathrin Bender Illustrationen an, die sie in hochwertige und umweltfreundliche Papeterieprodukte umsetzt. Für den Ausbau des bestehenden Labels zu einem professionellen Designbüro mit Onlineshop musste ein Businessplan her.

Gruenderstoriy Ingenieurbuero 2

Businessplan für ein Ingenieurbüro

Ingenieurbüro

Interview mit Dirk Lankenau

Schon als Kind war Dirk Lankenau von Technik mehr als begeistert. Heute führt er sein eigenes Ingenieurbüro und löst mit großen internationalen Teams die technischen Probleme des Fortschritts. Die erste Version seines Businessplans stand bereits nach einem Tag. Hut ab.

Philip Gaedke

Canvas für Wachstumsfinanzierung

Gaedke Tapeten

Interview mit Philip Gaedke

Nach acht Jahren Unternehmertum nochmal das eigene Geschäftsmodell visualisieren? Philip Geadke wollte die Wachstumsfinanzierung für sein Online-Designtool! Es hat geklappt. Seinen Traum vom Tapetenkonfigurator hat er sich erfüllt. Merke: Für eine gute SmartCanvas ist es nie zu spät.

Craftspace Team

Businessplan für eine Sharing Plattform

Craftspace

Interview mit Til Rochow

Für seine erste Gründung suchte Til Rochow händeringend nach einer Produktionsküche. Heute vermittelt er solche Küchen: Mit seinem zweiten Unternehmen CRAFTSPACE, einer Sharing Plattform für Geschäfts- und Kreativräume. Um seine Idee kommunizierbar zu machen, nutzte er die Canvas.

Foto Nikolaus Foerster

Businessplan für einen Management-Buy-Out

Management Buy-Out

Interview mit Nikolaus Förster

Management Buy Out, kurz MBO, nennt man den Prozess, mit dem Nikolaus Förster sich vom Angestellten zum Unternehmer machte. Er kaufte dem Großverlag Gruner + Jahr das Wirtschaftsmagazin impulse ab – und erzählte uns seine spektakuläre Gründerstory.

Foto von Kai Grimme, Onlineshop-Gründer

Businessplan eines Onlineshops

Solvino

Interview mit Kai Grimme

Wie man am Unfallort Erste Hilfe leistet, das wußte Dr. Kai Grimme. Aber woher sollte der Arzt und Rettungsmediziner wissen, was alles in einen guten Businessplan gehört? Eine Bankfinanzierung musste her – und die Bank wollte einen richtigen Businessplan für Onlineshops sehen.

Stullenbauer Logo

Businessplan für Catering

Stullenbauer

Interview mit Jule Bauer

Jule Bauer gründete in Hamburg ein Cateringunternehmen der besonderen Art: Butterbrote für Events, Meetings oder Mittagspause. Wunderbar verpackt, schön angerichtet und einfach lecker: Stullenbauer. Wir haben mit ihr über die Planung der ersten Wachstumsfinanzierung gesprochen.

Foto eines System-Administrators beim Entwickeln

Businessplan für Webentwickler

Softwareentwicklung

Interview mit einem Entwickler

Die Frau an der Seite dieses Nutzers musste im Studium einen Businessplan schreiben. Das sah das Paar als Chance, die Weiterentwicklung der eigenen Selbstständigkeit als Webentwickler einmal durchzuspielen. Ergebnis: Ein professioneller Businessplan und ein klares, langfristiges Ziel vor Augen.

Susanne Schreck Bild

Businessplan für ein Lektorat

Lektorat Schreck

Interview mit Susanne Schreck

Die Soziologin und zweifache Mutter Susanne Schreck hat ihre Leidenschaft, das Arbeiten mit Texten, zu ihrer Berufung gemacht. Wie alle Gründer wird sie zunächst vor allen Dingen investieren müssen, dafür aber Selbstbestimmung gewinnen.

Ulrich Schneidt Dienstleistungen-Businessplan

Businessplan 3D-Modelldruck

MindModel

Interview mit Ulrich Schneidt

Ulrich Schneidts Unternehmen MindModel druckt die Ideen von Architekten. Bis die Geschäftsidee dieser Dienstleistung greifbar wurde, war der Bauingenieur allerdings erst mal etwas hilflos angesichts der unterschiedlichen Anforderungen von Bank und Wirtschaftsförderung.

Freelance Schriftzug

Businessplan für Freiberufler

Kommunikationsberatung

Interview mit einer Beraterin

Nach Jahren als Beraterin in einer PR-Agentur hat sich unsere Nutzerin für eine berufliche Veränderung hin zu mehr Work-Life-Balance und Selbstbestimmung entschieden. Vom Wunsch bis zum Geschäftsmodell hat es fast ein halbes Jahr gedauert.

schutz2go logo

Businessplan für eine Mobile App

schutz2go

Interview mit Max Steinmetz

Max Steinmetz von RiskEraser war schon immer viel unterwegs. Eine App fürs Wetter und fürs Gepäck einchecken gab es bereits. Aber was, wenn man spontan ins Ausland fliegen und noch schnell am Flughafen die passende Auslandskrankenversicherung abschließen möchte?